| Berlin

Werner Hoyer

Auftaktveranstaltung: Europa

Liebe Mitglieder und Freunde des liberalen Mittelstandes Berlin, sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie zur Auftaktveranstaltung des Liberalen Mittelstandes Berlin ein. Ein sicherlich aufregendes und erlebnisreiches politisches Jahr liegt vor uns. 

„Für ein wettbewerbsfähiges Europa in einer globalisierten Welt – Wie sich der Mittelstand behaupten kann“

 Hierzu diskutiert mit uns:

Dr. Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank (EIB)

Am Montag, den 01. April 2019, Einlass: 18.15 Uhr – Beginn 19.00 Uhr Ort: Zeiss – Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80 in 10405 Berlin

(Empfehlung: Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. S41, S42, S8, S85 → Prenzlauer Allee)

Dr. Werner Hoyer ist verantwortlich für ein Gesamtbudget von 600 € Mrd. , womit die EIB mit zu den größten Banken der Welt zählt. Seit 2012 ist Dr. Hoyer Präsident des Instituts für Europäische Politik, war Staatsminister im Auswärtigen Amt und stellvertretender Vorsitzender der FDP Bundestagsfraktion.

Vorab wird Tim Florian Horn, Vorstand der Stiftung Planetarium Berlin und Direktor des Zeiss – Großplanetariums, in einer kurzen Präsentation die Aufgaben der Stiftung darstellen. Das Zeiss-Großplanetarium gehört zur Stiftung Planetarium Berlin und bietet als modernstes Wissenschaftstheater Europas relevante und innovative Vermittlungsformen an.

Nutzen Sie unsere Auftaktveranstaltung, mit einem anschließenden Empfang im Foyer, für eine aktuelle europapolitische sowie mittelstandspolitische Diskussion. Freunde und Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldung unter: cekgro@gmx.de

Wir freuen uns, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Ihr Liberaler Mittelstand

Zurück